Kurz Kurz
der Weintourismus in Krim  
RU UA BY ES EN FR DE
die Weinbereitung in Krim
· die Antike Kultur der Weintraube und die Schuld in den Griechischpolicen Krim

· die Weinbereitung der Höhlenklöster und der Städte. Die genuesischen Kolonien

· die Wurzeln der modernen Weinbereitung. Fürst G.A.Potemkin. Graf M.S.Woronzow. Djuk halt Rischelje

· der Fürst des pS Golizyn und die Spezifischen Güter des Kaiserlichen Familiennamens
die Kultur der Weines und des Kognaks
· die Lektüre des Etikettes. Die Unterschiede in den internationalen und sowjetischen Standards

· der ukrainsko-Russe das Wörterbuch für die Beschreibung der Weine und der Kognaks

· die Grundlagen der Weinetikette: die marschmässige Variante

· die Einfachen Räte für die selbständige Probe der Weine und der Kognaks
die Herrlichen Reisen
· das Institut der Weintraube und die Schuld ' Magaratsch '

· die Vereinigung ' Massandra '

· der Betrieb schampanskich der Weine ' die Neue Welt '

· der Sowchos-Betrieb ' das Sonnige Tal '

· der Sowchos-Betrieb ' Koktebel '

· der Inkermanski Betrieb der trockenen Markenweine

· der Betrieb schampanskich der Weine ' der Goldene Balken ', den Sewastopoler Kellereibetrieb

der Weintourismus heute
· der Kalender der Wettbewerbe, der Festivals, der Feiertage

· die Weintraube, den Wein und die Gesundheit. Ampeloterapija und enoterapija

· der Wein wie das Souvenir auch als das Geschenk, das Weinzubehör, der Süßigkeit aus der Weintraube

· die Abfuhr der Weines, der Weintraube und des Setzmaterials

·
die Karte
ru ua by es en fr de
die Statistik der Webseite

Ist über den Inkermanski Betrieb der trockenen Markenweine

Kurz

ein Hauptunterschied Inkermana ist, dass die hiesige Markenschuld, die etwas Jahre in den unterirdischen Galerien iswestnjakowych die Schichten ertragen sind, nach den altertümlichen Technologien ohne Teilnahme des Spiritus vorbereitet wird. Es ist die natürliche trockene Schuld, die dem europäischen und mediterranen Geschmack entsprechen.

war der Inkermanski Betrieb der Markenweine in 1961 auf Grund von den Leistungen des Baukalksteines in der geschlossenen Weise organisiert. Vom Aussägen des Steines, den für die Nachkriegswiederherstellung Sewastopols verwendeten, in den Bergen haben sich riesig schtolni auf der Tiefe 5-30 Meter mit tatsächlich in der ständigen Temperatur (von 12 bis zu 15 Grad) und der Feuchtigkeit - die idealen Bedingungen für die Organisation der Keller für das Extrakt der Weine gebildet. Der Betrieb hat 55000 (!!!) des Q. Meters der unterirdischen Flächen.

Dieser ein ihrer grössesten Unternehmen der klassischen Weinbereitung Krim, wo die Markenschuld ausgegeben wird. Winomaterialy für ihre Produktion liefern mehr 20 Krimwirtschaften nach der Überarbeitung der Weintraube.

der Goldene Fonds inkermanskich der Keller - die Eichenverpackung. Im Betrieb ist es 700 butow (die Kapazität von 5000 bis zu 20000 Litern) und 7000 Fässer (die Kapazität von 300 bis zu 1000 Litern) gelegen.

in 1990 nach dem Schluss der Internationalen Organisation der Weintraube und des Weines (Paris) ist der Betrieb als eines der besten Weinunternehmen der Welt anerkannt.

Als massenhaft und universell, treuherzig, aber des qualitativen Weines werden wir Rkaziteli "ЂэъхЁьрэёъюх" bringen;

Igor Russanow



Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

Rkaziteli ' Inkermanski '
Kaberne Katschinski
Muskat Alkadar
' Sewastopol '
der Portwein Rot Krim-
Muskat Chersones

Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
© 2005-2009 www.crimean-wine.com. Der Weintourismus in Krim  ¤Ёш den Zitieren der Materialien der Webseite ist die gerade Hyperverbannung auf www.crimean-wine.com  

obligatorisch