notwendig
der Weintourismus in Krim  
RU UA BY ES EN FR DE
die Weinbereitung in Krim
· die Antike Kultur der Weintraube und die Schuld in den Griechischpolicen Krim

· die Weinbereitung der Höhlenklöster und der Städte. Die genuesischen Kolonien

· die Wurzeln der modernen Weinbereitung. Fürst G.A.Potemkin. Graf M.S.Woronzow. Djuk halt Rischelje

· der Fürst des pS Golizyn und die Spezifischen Güter des Kaiserlichen Familiennamens
die Kultur der Weines und des Kognaks
· die Lektüre des Etikettes. Die Unterschiede in den internationalen und sowjetischen Standards

· der ukrainsko-Russe das Wörterbuch für die Beschreibung der Weine und der Kognaks

· die Grundlagen der Weinetikette: die marschmässige Variante

· die Einfachen Räte für die selbständige Probe der Weine und der Kognaks
die Herrlichen Reisen
· das Institut der Weintraube und die Schuld ' Magaratsch '

· die Vereinigung ' Massandra '

· der Betrieb schampanskich der Weine ' die Neue Welt '

· der Sowchos-Betrieb ' das Sonnige Tal '

· der Sowchos-Betrieb ' Koktebel '

· der Inkermanski Betrieb der trockenen Markenweine

· der Betrieb schampanskich der Weine ' der Goldene Balken ', den Sewastopoler Kellereibetrieb

der Weintourismus heute
· der Kalender der Wettbewerbe, der Festivals, der Feiertage

· die Weintraube, den Wein und die Gesundheit. Ampeloterapija und enoterapija

· der Wein wie das Souvenir auch als das Geschenk, das Weinzubehör, der Süßigkeit aus der Weintraube

· die Abfuhr der Weines, der Weintraube und des Setzmaterials

·
die Karte
ru ua by es en fr de
die Statistik der Webseite

Heiliger Winsent und Duchesse Aljenor Akwitanski

Heiliger Winsent – der Erfinder botschkotary, der Kollektivwirtschaft und der individuellen Norm. fing der Weintourismus, wie das Business, eigentlich sagend, eben an, und erfolgreich dauert jetzt wie der Besuch von den Touristen der Feiertage Heiligen Winsenta in verschiedenen Städtchen Frankreichs. Wenn zu berücksichtigen, dass der Name es aus zwei französischen Wörtern "der Weine" - der Wein buchstäblich besteht und braucht man, "sent" - der Heilige, hinter ihnen die konkrete historische Persönlichkeit kaum zu suchen. Klar ein, dass der Vertrieb in 3-4 Jahrhunderten unserer Ära nach der ganzen Klassik (ist als die umkommende antike Zivilisation genauer) der Klöster in der Geschichte der Weinbereitung die entscheidende Rolle gespielt hat. Einschließlich in Krim.

Bestmöglich für die Kollektivwirtschaft ist die Weinrebe herangekommen. Die Weintraube fordert die mühsame und gemessene Arbeit das ganze Jahr über. Von der selben Gleichmäßigkeit fordert auch den Konsum des Weinweines. Für "den Nutzen des Magens" nach den Vermächtnissen seines Apostels Pawel muss man nur nach Maßgabe anwenden. Und dieses Maß in den ersten christlichen Klöstern war in 320 Gramme im Tag bestimmt.

waren die Klöster auch die Herbergen, und torgowlischka zwischen den Brüdern in anderen Ländern ging zollfrei. Die Räuber fürchteten sich vor dem Zorn gottes- doch den Kräften angemessener, als der Macht der Barone und der Fürsten. So dass die Sache bei den Mönchen befriedigend, und ging, je nach die deutschen und übrigen barbarischen Stämme aufgehört haben, zu schlendern und haben sich auf den Erden gesenkt, die modernen europäischen Nationen gegründet, fingen nach dem Vorbild Karls des Großen Weinbereitung an, sich und die Feudalherren zu beschäftigen.

die Prinzessin, die Bordeaux auf die 200 Jahre bereicherte. in 1152 hat Duchesse Aljenor Akwitanski den zukünftigen König Englands Heinrich Plantageneta geheiratet, dass außer dem ganzen Übrigen noch von der Monopolverabredung zwischen den Familien bratschujuschtschichsja in den besten Begriffen der Großkapitalisten des alkoholischen Business begleitet wurde. Auf 200 Jahre wurde die Provinz Bordeaux ein einziger Lieferant der Weine auf die Insel Großbritannien. Es ist der spezielle Typ der Weine – klarety, der dem Geschmack am meisten entsprechenden Engländer und dem dortigen feuchten Klima erschienen. In 13 Jahrhundert wurde das Wort "die Tonnage" international. Es bedeutete die Fähigkeit des Schiffes, die an Bord bestimmte Zahl der Fässer zu nehmen (werden erinnern, dass das Fass französisch "die Tonne", und ihre Kapazität von der Kapazität antik pifossa in 1 Tausend Liter geschieht).

Im Raum der roten Weine Bordeaux daneben 2/3 wird von der Sorte Kaberne bepflanzt, und daneben nehmen 1/3 die Sorten Merlo, Werdo und Malbek ein. In der selben Proportion der Weines und kupaschirujutsja. Den Wunsch, diesen Wein während zweihundert Jahre oburewajet die Weinbauern der ganzen Welt von Chile bis zu Australien zu wiederholen. Zu den sowjetischen Zeiten haben die eingeladenen Degustatoren aus Frankreich gehalten, dass zu klassisch bordosskomu dem Wein roter Tisch"Aluschta" am meisten nahe ist.



Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

Tisch- rot ‘ Aluschta ’
Traminer Am Schwarzen Meer
Altertümlicher Chersones
Orthodox N 7
der Schwarze Doktor
Р=рЁюъЁ№ьёъюх

Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
© 2005-2009 www.crimean-wine.com. Der Weintourismus in Krim  ¤Ёш den Zitieren der Materialien der Webseite ist die gerade Hyperverbannung auf www.crimean-wine.com  

obligatorisch