der Weintourismus in Krim  
RU UA BY ES EN FR DE
die Weinbereitung in Krim
· die Antike Kultur der Weintraube und die Schuld in den Griechischpolicen Krim

· die Weinbereitung der Höhlenklöster und der Städte. Die genuesischen Kolonien

· die Wurzeln der modernen Weinbereitung. Fürst G.A.Potemkin. Graf M.S.Woronzow. Djuk halt Rischelje

· der Fürst des pS Golizyn und die Spezifischen Güter des Kaiserlichen Familiennamens
die Kultur der Weines und des Kognaks
· die Lektüre des Etikettes. Die Unterschiede in den internationalen und sowjetischen Standards

· der ukrainsko-Russe das Wörterbuch für die Beschreibung der Weine und der Kognaks

· die Grundlagen der Weinetikette: die marschmässige Variante

· die Einfachen Räte für die selbständige Probe der Weine und der Kognaks
die Herrlichen Reisen
· das Institut der Weintraube und die Schuld ' Magaratsch '

· die Vereinigung ' Massandra '

· der Betrieb schampanskich der Weine ' die Neue Welt '

· der Sowchos-Betrieb ' das Sonnige Tal '

· der Sowchos-Betrieb ' Koktebel '

· der Inkermanski Betrieb der trockenen Markenweine

· der Betrieb schampanskich der Weine ' der Goldene Balken ', den Sewastopoler Kellereibetrieb

der Weintourismus heute
· der Kalender der Wettbewerbe, der Festivals, der Feiertage

· die Weintraube, den Wein und die Gesundheit. Ampeloterapija und enoterapija

· der Wein wie das Souvenir auch als das Geschenk, das Weinzubehör, der Süßigkeit aus der Weintraube

· die Abfuhr der Weines, der Weintraube und des Setzmaterials

·
die Karte
ru ua by es en fr de
die Statistik der Webseite

die Muskatnuß weiß ' Liwadija '

Groß der Liwadijski Weiße Palast - das ehemalige Lustschloss des letzten russischen Kaisers Nikolaj II - ist die Hauptsehenswürdigkeit Jaltas, als ihr westlicher Vorort genauer. Der Palast ist in 1910-1911 Jahren an der Stelle des geordneten alten Palastes nach dem Projekt des bemerkenswerten Jaltaer Architekten, Akademiemitgliedes N.P.Krasnowa (1865-1939) à la italienische Wiedergeburt errichtet.

das Liwadijski Museum (31-55-79) einer der Populärsten. Außer der Hauptexposition hier veranstalten auch die interessanten Ausstellungen häufig.

in 1834 das Territorium Liwadii hat Graf Potozki gekauft, für den das Haus aufgebaut haben und haben den Park zerschlagen. In 1860 hat Liwadiju das spezifische Amt für die zaristische Familie erworben. Zu jener Zeit besaß Romanow das Gut "+Ёхрэфр" schon; mit dem Palast und dem Park. Beide Güter hat Zaristisch (Horizontal) der Pfad verbunden, der dann bis zu Gaspry dauert. Das Gut "+щ-КюфюЁ" in Gaspre gehörte großem Fürsten Alexander Michajlowitschu Romanow, und gerade hat nach seinem Hinweis die Einrichtung des Horizontalen Pfads angefangen. Und eine Hauptsache seines Lebens war die Bildung der russischen Luftflotte.

die Muskatnuß weiß ' Liwadija '

Einzigartig likernoje der Wein aus der Sorte die Muskatnuß die Weiße, gezüchtet nur im Sowchos "-штрфш ". Der bernsteinenen Farbe. Der Strauß mit den feinen Honigtönen der alpinen Wiesen. Der Geschmack dick, ölig, harmonisch.

die Festung 13%, den Zucker 27%.

Igor Russanow



Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

die Vereinigung ' Massandra ', den Kopfbetrieb
der Sowchos-Betrieb ' Liwadija '
der Sowchos-Betrieb ' Gursuf '
der Portwein Weiße Juschnobereschnyj
der Portwein roter "Liwadija"
die Muskatnuß Rosa Juschnobereschnyj

Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
© 2005-2009 www.crimean-wine.com. Der Weintourismus in Krim  ¤Ёш den Zitieren der Materialien der Webseite ist die gerade Hyperverbannung auf www.crimean-wine.com  

obligatorisch