der Weintourismus in Krim  
RU UA BY ES EN FR DE
die Weinbereitung in Krim
· die Antike Kultur der Weintraube und die Schuld in den Griechischpolicen Krim

· die Weinbereitung der Höhlenklöster und der Städte. Die genuesischen Kolonien

· die Wurzeln der modernen Weinbereitung. Fürst G.A.Potemkin. Graf M.S.Woronzow. Djuk halt Rischelje

· der Fürst des pS Golizyn und die Spezifischen Güter des Kaiserlichen Familiennamens
die Kultur der Weines und des Kognaks
· die Lektüre des Etikettes. Die Unterschiede in den internationalen und sowjetischen Standards

· der ukrainsko-Russe das Wörterbuch für die Beschreibung der Weine und der Kognaks

· die Grundlagen der Weinetikette: die marschmässige Variante

· die Einfachen Räte für die selbständige Probe der Weine und der Kognaks
die Herrlichen Reisen
· das Institut der Weintraube und die Schuld ' Magaratsch '

· die Vereinigung ' Massandra '

· der Betrieb schampanskich der Weine ' die Neue Welt '

· der Sowchos-Betrieb ' das Sonnige Tal '

· der Sowchos-Betrieb ' Koktebel '

· der Inkermanski Betrieb der trockenen Markenweine

· der Betrieb schampanskich der Weine ' der Goldene Balken ', den Sewastopoler Kellereibetrieb

der Weintourismus heute
· der Kalender der Wettbewerbe, der Festivals, der Feiertage

· die Weintraube, den Wein und die Gesundheit. Ampeloterapija und enoterapija

· der Wein wie das Souvenir auch als das Geschenk, das Weinzubehör, der Süßigkeit aus der Weintraube

· die Abfuhr der Weines, der Weintraube und des Setzmaterials

·
die Karte
ru ua by es en fr de
die Statistik der Webseite

der Siebente Himmel Fürsten Golizyn

Obwohl ist Golizyn im Kreis der Weinhändler eben in der Minderzahl gewesen, seine Verdienste vor der russischen Weinbereitung waren zu Ehren des 25. Jubiläums seiner Tätigkeit in der Neuen Welt in September 1903 bemerkt. Das Gratulationstelegramm von Nikolaj II, die Begrüßungsrede von Vertreter Udelow des Jh. N.Martynowas haben einige Annäherung geplant.

zum 1912 hat Golizyn nach der Rettung vom Bankrott des Werks - der Neuen Welt gestrebt, den Teil der Weingarten und den Teil der Keller in die Gabe II.

übergeben

Schließlich, hat sich der Hauptteil der seltenen Weine in Massandre erwiesen, und die einzigartigen Kunstwerke in den Jähren des Bürgerkrieges sind spurlos verlorengegangen.

die Opposition und die Zusammenarbeit, bestimmen die Streite und das gegenseitige Entgegenkommen der Fachkräfte des Spezifischen Amtes und Lews Golizyns die Hauptstriche der Elitekrimweinbereitung bis jetzt. Und das Erscheinen der neuen Weine schon im dritten Jahrtausend – wie originell lokal, als auch wiederholend die ausländischen Typen – stellt den Punkt in diesem Dialog nicht. Also, stellt und den Punkt in dieser Abteilung

“der Siebente Himmel Fürsten Golizyn”

der Markendessertwein aus den Sorten Kokur die Weiße, die Muskatnuß die Weiße, die Muskatnuß rosa, wiederholend nach dem Sortenbestand sagenhaft “der Siebente Himmel”, vorbereitet von Fürsten Golizynym in 1880. Die Farbe von goldig bis zu bernsteinen mit der Lunge rosa pereliwom. Der Strauß hell kompliziert mit den Tönen des Honigs, des Pfirsichs und der Quitte. Der Geschmack voll, harmonisch mit dem Nachgeschmack der Quitte und muschmuly. Der Spiritus 16%, den Zucker 18%. Man kann zu den auserlesenen Sorten des Sahneneises und den exotischen Früchten empfehlen.

Überhaupt ist der Titel für die Weine Golizyns nicht charakteristisch, und er hat die Aufzeichnungen von seinem Bestand nicht abgegeben. Unter den Weinbauern schon geht die witzige Geschichte darüber seit langem, dass er ins Fässchen die Ergebnisse der Experimente mit am meisten verbreitet, aber zu sehr prostezkim von der Krimsorte Kokur einfach zusammengezogen hat. Also, beendeten und die Kellerarbeiter von ihm das Mittagessen und, ungewöhnlich kompliziert, wirklich mehrschichtig erstaunt gewesen, haben dem Geschmack dieses Weines, von seinem Siebenten Himmel getauft. Unter solchem Titel hat der Fürst in die Sammlung etwas Flaschen eben gelegt. Schon hat Mitte des XX. Jahrhunderts Hauptweinbauer Massandry Professor A.A.Jegor das Entziffern des Bestandes des Verschnitts abgegeben. Infolge 4 Jahre der Experimente (der 1996-1999) talentvolle Weinbauer des Sowchos "Maloretschenski" S.W. Sadoroschnyj hat die komplizierte Technologie – wieder mehrstufig – in der Gebühr der Weintraube, seiner Anfangsbearbeitung nach den Sorten und kupaschirowanija durchgearbeitet. Solches Denkmal hat Fürst Lew Sergejewitsch Golizyn schon von den sowjetischen Weinbauern bekommen. Sergej Sadoroschnyj, inzwischen nicht nur der talentvolle Weinbauer, sondern auch der erfolgreiche Unternehmer. Von einem ersten er hat privat degustazionnyj den Saal – im Dorf Solnetschnogorski organisiert. So dass man in die Sommersaison mit ihm persönlich umgehen kann.

Igor Russanow



Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

Aligote Krim-
Merlo, der Ernte 2002г
Madera Massandra
der Portwein Roter Massandra
Aleatiko Aju-Dag

Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
© 2005-2009 www.crimean-wine.com. Der Weintourismus in Krim  ¤Ёш den Zitieren der Materialien der Webseite ist die gerade Hyperverbannung auf www.crimean-wine.com  

obligatorisch